Bezahlen

MensaCard

Um unseren Service noch kundenfreundlicher zu machen, bieten wir den bargeldlosen Zahlungsverkehr mit der MensaCard. Diese erhalten Sie in den jeweiligen Infobüros in der Mensa am Aasee und in der Mensa am Ring, Mo-Fr. 11.30-14 Uhr, und an den Kassen unserer weiteren Mensen und Bistros. Bitte bringen Sie Ihren gültigen Studierendenausweis und 10 € mit. Ihre MensaCard ist dann direkt mit 5 € Guthaben aufgeladen, die restlichen 5 € stellen eine nicht erstattungsfähige Gebühr für die Karte dar.Abbildung Mensacard

Bitte laden Sie Ihre Karte immer rechtzeitig mit neuem Guthaben auf, damit Sie und alle anderen Gäste nicht warten müssen. An unseren Kartenaufwertern können Sie Ihre Karte kostenlos mit 5,00 €, 10,00 €, 20,00 € und 50,00 € bis zu einem max. Guthabenbetrag von 60,00 € aufladen. Sollten Sie Ihre Karte an unseren Kassen aufwerten, darf Ihnen unser Personal dafür eine Gebühr von 0,25 € berechnen.

Karte defekt? Tauschen Sie sie direkt in unseren Infobüros ein. Meistens ist das Guthaben noch rekonstruierbar und kann auf eine neue Karte umgebucht werden. Auch an unseren anderen Verkaufsstellen können Sie Ihre Karte tauschen. Da die Karte aber hier erst an unsere Verwaltung weitergeleitet werden muss, kann es insgesamt bis zu 3 Tage dauern, bis Sie Ihre Karte wiederhaben.

Übrigens: Auf den Karten sind keine personenbezogenen Daten gespeichert. Für etwaige Reklamationen benötigen wir aber Ihre Kartennummer. Notieren Sie sich daher bitte die Nummer Ihrer MensaCard. Diese befindet sich eingraviert auf der Vorderseite der Karte.