Leitung

Das Studierendenwerk Münster arbeitet in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts. Unsere Aufgaben sind im Studierendenwerksgesetz des Landes NRW - StWG vom 16. September 2014 - und in unserer Satzung gesetzlich festgelegt.
Die Unternehmenssteuerung und Überwachung obliegt zwei Organen, der Geschäftsführung und dem Verwaltungsrat.

Geschäftsführung
Die Geschäftsführerstelle des Studierendenwerks Münster ist derzeit vakant. Ein Gremium aus Achim Wiese, stellvertretender Geschäftsführer, Frederick Beilicke, Gebäudemanagement, Antonia Remmeke, Innenrevision, und Petra Schnorrenberg, kaufmännische Abteilung, hat die Leitung kommissarisch übernommen.

Verwaltungsrat
Im Verwaltungsrat sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschulen und des Studierendenwerks, eine Vertreterin oder ein Vertreter des öffentlichen Lebens und nicht zuletzt auch Studierende beteiligt, um die Tätigkeit des Studierendenwerks zu lenken. Die Mitglieder des Verwaltungsrates werden alle zwei Jahre vom Rektorat, Senat, Studierendenparlament und von der Personalversammlung gewählt.

Grundsätze der Unternehmensführung
Unseren Corporate-Governance-Bericht für das Jahr 2017 als PDF können Sie sich hier anschauen.

Führungsleitlinien und Führungskompetenzen
Mehr Informationen zu unseren Führungsleitlinien und Führungskompetenzen erhalten Sie hier.